Dr. sc. nat. Joëlle Flück
Dr. sc. nat. Joëlle FlückPräsidentin und Geschäftsführerin
Nach dem ETH-Studium in Bewegungswissenschaften und Sport mit Schwerpunkt Sportphysiologie schrieb Joëlle Flück ihre Doktorarbeit im Bereich Sporternährung. Dort arbeitet sie weiterhin als Fachexpertin für Sporternährung. Ihre Forschungsprojekte befassen sich hauptsächlich mit der Sporternährung und Supplementierung bei Rollstuhlathleten sowie bei Fussgängern. Zudem liefert sie wissenschaftlich fundierten Support im Bereich der Sporternährung für diverse Verbände und Athleten. Als aktive Läuferin und ehemalige Leistungssportlerin ist für sie die wissenschaftliche Evidenz einer der wichtigsten Faktoren für die Implementierung ernährungsspezifischer Massnahmen im Training und Wettkampf.
Simone Reber, BSc Ernährung und Diätetik
Simone Reber, BSc Ernährung und DiätetikVizepräsidentin
Seit 2011 arbeitet Simone Reber als Ernährungsberaterin in Fribourg, zuerst im Bereich der klinischen Ernährung am Kantonsspital, später in ihrer eigenen Praxis am Dalerspital und seit 2018 bei Vidysport, Swiss Olympic Medical Center in Lausanne. Ihre eigenen Erfahrungen im Leistungssport (u.a. Schwimmen, Triathlon, Berglauf) und der erfolgreiche Abschluss des CAS Sporternährung in Magglingen erlauben es ihr Sportler/innen jeden Niveaus und Sportart kompetent zu beraten. In der Sporternährung ist ihr die Individualität wichtig. Sie unterstützt Athleten/innen darin, ihre eigene, optimal auf das Training angepasste Ernährung zu finden, ganz nach dem Motto «wer kopiert, verliert».
Dipl. SVDE Séverine Chédel
Dipl. SVDE Séverine Chédel