Das Swiss Forum for Sport Nutrition in der SSNS

Das 1998 gegründete Swiss Forum for Sport Nutrition wurde in die Swiss Sports Nutrition Society integriert. Es lebt als Arbeitsgruppe Forum Sporternährung mit der ursprünglichen Philosophie seiner Gründer weiter.

Die Hot Topics und Infoblätter des Forums befinden sich auf der Webseite des SSNS unter den Menüpunkten Sporternährung │ Nährstoffe und Angewandte Aspekte, auch der Trinkmengenrechner und die Lebensmittelpyramide für Sportler/innen wurden integriert.

Die Gründer

Das Swiss Forum Sport Nutrition wurde im März 1998 im Hotel Schweizerhof in Bern durch Jacques Décombaz, Christof Mannhart und Paolo Colombani gegründet. Die drei Initianten hatten schon damals einen langjährigen intensiven Kontakt zur Sporternährung. Heute befassen sie sich immer noch während ihrer Arbeit (und oft auch in der Freizeit) als Dozent, Forscher oder Berater ständig mit der Beschaffung und Umsetzung von wissenschaftlich fundierten Informationen zur Sporternährung.

educ

Das Team

Im Februar 2005 wurden Samuel Mettler und Martina Pfeiffer aufgenommen, wobei Martina Pfeiffer die Sporternährung aus beruflichen Gründen bald darauf verliess. Von 2009 bis Mitte 2013 wurde das Forum hauptsächlich durch Samuel Mettler getragen, da Jacques Décombaz inzwischen pensioniert wurde und Paolo Colombani und Christof Mannhart aus beruflichen Gründen etwas kürzer traten.

Mitte 2012 kehrte Paolo Colombani wieder zur Sporternährung zurück und seither widmet er sich wieder dem Forum, seit Mitte 2013 auch wieder als hauptverantwortlicher Redaktor. Samuel Mettler ist 2016 wieder voll in die Sporternährung eingestiegen und heute stellen Colombani, Mannhart und Mettler in der SSNS Arbeitsgruppe Forum Sporternährung das aktuelle Team dar.

weisse 3d Männchen als Team mit Zahnräder

Die Supporter

Zwei Institutionen haben das Swiss Forum Sport Nutrition praktisch über die gesamte Lebenszeit unterstützt.

Die ETH Zürich hat uns auf unkomplizierte Art und Weise in allen technischen Belangen rund um die Webseiten fantastischen Support geliefert. Ohne ihn hätten wir 1998 nie ins Auge gefasst, die Webseiten des Forums ins Leben zu rufen. Dieser Support bestand bis Oktober 2013.

Swiss Olympic hat uns die ganze Zeit ideell unterstützt. Ab dem Zeitpunkt, wo der Zeitaufwand für Ausbau und Unterhalt des Forums wirklich gross wurde, lieferte es auch finanziellen Support.

Unser Dank gilt beiden Institutionen.thanks

Die GeschichteBYT-247-XE

02.11.2016: Überführung des Forums in die Swiss Sports Nutrition Society

11.01.2015: 4. Redesign Layout Webseiten (responsive Design)

31.10.2013: 3. Redesign Layout Webseiten

11.06.2013: Start des Twitter-Kanals @ForumSportNutri als Newsfeed

15.01.2010: 4. Internationale Tagung angewandte Sporternährung, ETH Zürich

14.01.2010: 4. Schnellkurs Sporternährung, ETH Zürich

01.02.2008: Veröffentlichung der Lebensmittelpyramide für Sportlerinnen und Sportler

01.02.2008: 3. Internationale Tagung angewandte Sporternährung, ETH Zürich

31.01.2008: 3. Schnellkurs Sporternährung, ETH Zürich

25.02.2005: Aufnahme von Samuel Mettler und Martina Pfeiffer in das Swiss Forum for Sport Nutrition

25.02.2005: 2. Internationale Tagung Angewandte Sporternährung, ETH Zürich

24.02.2005: 2. Schnellkurs Sporternährung, ETH Zürich

25.02.2004: 2. Redesign Layout Webseiten

21.03.2003: 1. Internationale Tagung Angewandte Sporternährung, ETH Zürich

20.03.2003: 1. Schnellkurs Sporternährung, ETH Zürich

   Dez. 2001: 1. Redesign Layout Webseiten

    Juli 1999: Veröffentlichung Webseiten

  März 1998: Gründung durch Paolo Colombani, Jacques Décombaz und Christof Mannhart