6. Juni 2019 Universitätsspital Zürich, Schmelzbergstrasse 12, 8091 Zürich, Hörsaal PATH D22
ab 8:15Registrierung
8:45-9:00Begrüssung
Swiss Sports Nutrition Society
9:00-9:45Update protein in sports (e)
Prof. Luc Van Loon, Professor Sportphysiologie, Maastricht Universität, Holland
9:45-10:30Update Schweizer Supplementguide (d)
Arbeitsgruppe Science & Knowledge, Swiss Sports Nutrition Society
10:30-11:00Pause & Networking
11:00-11:45Ernährung & Schlaf (d)
TBC
11:45-12:30Podiumsdiskussion mit Teamsportler (d/e)
Teamsportler + Experten Sporternährung
12:30-13:30Mittagspause & Networking
13:30-14:15Low-grade chronic inflammation: Bedeutung in Fitness und Sport (d)
TBC
14:15-15:00Nutrition, Immunity and Infection Risk in Athletes (e)
Dr. Glen Davison, Endurance Research Group, School of Sport and Exercise Sciences, Univ. of Kent
15:00-15:30Pause & Networking
15:30-16:15Sport in der Hitze: Getränke vs. Slurries? (d)
Séverin Trösch, MSc ETH Zürich, Bundesamt für Sport, Magglingen
16:15-16:50Sporternährung Diättrends: Sind sie leistungsfördernd oder –mindernd? (d)
Simone Reber, BSc Ernährung und Diätetik, CAS Sporternährung
16:50-17:00Ausblick/Schlusswort (d)
Präsident Swiss Sports Nutrition Society
Vortragssprachen: Englisch (e), Deutsch (d). Keine Simultanübersetzung.
Programmänderungen vorbehalten!